LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

ALICIA KEYS - DOESN'T MEAN ANYTHING (SONG)
Year:2009
Music/Lyrics:Alicia Keys
Kerry Brothers Jr.
Producer:Alicia Keys
Kerry "Krucial" Brothers
World wide:
ch  Peak: 5 / weeks: 14
de  Peak: 8 / weeks: 13
at  Peak: 15 / weeks: 11
nl  Peak: 43 / weeks: 12
be  Tip (Vl)
  Peak: 22 / weeks: 3 (Wa)
it  Peak: 20 / weeks: 2
es  Peak: 22 / weeks: 4
nz  Peak: 22 / weeks: 8

CD-Single
RCA 88697 621702



Cover

TRACKS
2009-10-05
Promo - CD-Single J - (Sony)
1. Doesn't Mean Anything
3:53
   
2009-11-20
CD-Single RCA 88697 621702 (Sony) / EAN 0886976217020
1. Doesn't Mean Anything
4:39
2. Dreaming
4:32
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:53Doesn't Mean Anything [Promo]J
-
Single
CD-Single
2009-10-05
4:39Doesn't Mean AnythingRCA
88697 621702
Single
CD-Single
2009-11-20
4:32The Element Of Freedom [Deluxe Edition]J
88697 608982
Album
CD
2009-12-11
4:32The Element Of FreedomJ
88697 625612
Album
CD
2009-12-11
3:54NRJ Music Awards 2010 [Édition Collector - 2CD + DVD]EMI
4585432
Compilation
CD
2009-12-28
3:54NRJ Music Awards 2010EMI
4585472
Compilation
CD
2010-01-04
3:55Hits & Dance 2010Sony
88697636962
Compilation
CD
2010-01-18
3:55Hitzone 52USM
5324735
Compilation
CD
2010-01-29
4:32Bravo Hits 68 [Austrian Edition]Ariola
88697 654372
Compilation
CD
2010-02-12
4:34Bravo Hits 68 [Swiss Edition]Ariola
88697 633152
Compilation
CD
2010-02-12
4:29Black Winter Party - Best Of - Vol. 1Polystar
06007 5325313
Compilation
CD
2010-02-19
3:53NRJ 200% Hits 2010UMSM
532 50 18
Compilation
CD
2010-02-26
4:35RTL Frühlings Hits 2010Ariola
88697 642262
Compilation
CD
2010-03-05
4:33Bravo Black Hits Vol. 22Polystar
06007 5326646(5)
Compilation
CD
2010-04-02
4:33Skyrock 2011EMI
0701412
Compilation
CD
2010-12-06
4:322CD: As I Am / The Element Of FreedomSony
88883742772
Album
CD
2013-08-12
MUSIC DIRECTORY
Alicia KeysAlicia Keys: Discography / Become a fan
Official Site
ALICIA KEYS IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Fallin'39/2001220
A Woman's Worth09/2002144
Gangsta Lovin' (Eve feat. Alicia Keys)40/200256
My Boo (Usher & Alicia Keys)53/2003417
No One46/2007817
Another Way To Die (Jack White & Alicia Keys)41/200848
Empire State Of Mind (Jay-Z + Alicia Keys)44/2009522
Try Sleeping With A Broken Heart48/2009221
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)41/20121310
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Songs In A Minor38/20011230
The Diary Of Alicia Keys50/2003710
As I Am47/2007209
The Element Of Freedom52/2009723
Girl On Fire48/2012136
SONGS BY ALICIA KEYS
101
A Woman's Worth
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
America The Beautiful (Ray Charles with Alicia Keys)
Another Way To Die (Jack White & Alicia Keys)
As I Am
B.N.M. (Part 2)
Better You, Better Me
Brand New Me
Brotha Part II (Angie Stone feat. Alicia Keys & Eve)
Butterflyz
Caged Bird
Dah Dee Dah (Sexy Thing)
Diary (Alicia Keys feat. Tony! Toni! Toné!)
Distance And Time
Djin Djin (Angélique Kidjo feat. Alicia Keys & Branford Marsalis)
Doesn't Mean Anything
Doncha Know (Sky Is Blue)
Don't Give Up (Africa) (Alicia Keys And Bono)
Dragon Days
Dreaming
Empire State Of Mind (Jay-Z + Alicia Keys)
Empire State Of Mind (Part II) Broken Down
Fallin'
Feeling U, Feeling Me
Fight
Fire We Make (Alicia Keys feat. Maxwell)
Fireworks (Drake feat. Alicia Keys)
Gangsta Lovin' (Eve feat. Alicia Keys)
Ghetto Story Chapter 2 (Cham feat. Alicia Keys)
Ghettoman (Alicia Keys feat. muMs da Schemer)
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Girl On Fire
Girlfriend
Glory Road (Alicia Keys / Trevor Rabin)
Go Ahead
Goodbye
Harlem's Nocturne
Heartburn
Heaven's Door
How Come You Don't Call Me
How It Feels To Fly
Hurt So Bad
I Need You
I Will Make The Darkness Light
I Will Pray (pregherò) (Giorgia feat. Alicia Keys)
If I Ain't Got You
If I Was Your Woman / Walk On By (Medley)
If This World Were Mine (Alicia Keys feat. Jermaine Paul)
It's On Again (Alicia Keys feat. Kendrick Lamar)
Jane Doe
Juiciest
Karma
Know Who You Are (Pharrell Williams with Alicia Keys)
Lesson Learned (Alicia Keys feat. John Mayer)
Like The Sea
Like You'll Never See Me Again
Limitedless
Listen To Your Heart
Looking For Paradise (Alejandro Sanz / Alicia Keys)
Love Is Blind
Love Is My Disease
Lover Man
Lovin U
Mr. Man (Alicia Keys with Jimmy Cozier)
My Boo (Usher & Alicia Keys)
Never Felt This Way
New Day (50 Cent feat. Dr. Dre & Alicia Keys)
New Day
No One
Nobody Not Really
Not Even The King
One Thing
People Get Ready (Alicia Keys / Lyfe Jennings)
Piano & I
Pray For Forgiveness
Prelude To A Kiss
Put It In A Love Song (Alicia Keys feat. Beyoncé)
Queen Of The Field (Patsey's Song)
Rapture
Rock Wit U
Samsonite Man
Saviour
Say It's So (Mateo feat. Alicia Keys)
Slow Down
So Simple (Alicia Keys feat. Lellow)
Someday We'll All Be Free
Speechless (Alicia Keys feat. Eve)
Superwoman
Sure Looks Good To Me
Tears Always Win
Teenage Love Affair
Tell You Something (Nana's Reprise)
That's How Strong My Love Is
That's When I Knew
The Life
The Thing About Love
This Bed
Through It All
Troubles
Try Sleeping With A Broken Heart
Typewriter
Unbreakable (Unplugged)
Un-Thinkable (I'm Ready)
Wait Til You See My Smile
Waiting For Your Love
Wake Up
Warrior Song (Nas feat. Alicia Keys)
We Are Here
We're Almost There
When It's All Over
When You Really Love Someone
Where Do We Go From Here
Why Do I Feel So Sad
Wreckless Love
You Don't Know My Name
Zebras And Airplanes
ALBUMS BY ALICIA KEYS
2CD: As I Am / The Element Of Freedom
2CD: Songs In A Minor / The Diary Of Alicia Keys
As I Am
Girl On Fire
Songs In A Minor
The Diary Of Alicia Keys
The Element Of Freedom
The Platinum Collection
Unplugged
Unplugged / As I Am
VH1 Storytellers
DVDS BY ALICIA KEYS
Unplugged
VH1 Storytellers
 
REVIEWS
Average points: 3.93 (Reviews: 124)
*****
▒ Een zéér mooie, romantische en rustige nieuwe plaat van "Alicia Keys" uit half september 2009 !!! Met een rustige beat en lekkere pianomuziek !!! Voorloper van haar nieuwe album dat in november zal verschijnen ☺!!!
*****
Vind het ook een mooi nummer
******
Verrassend goede single van Alicia Keys. Gelukkig geen 'No-one-praktijken' meer, wat een opluchting! Ja, deze single kan nog weleens heel goed gaan scoren, vooral met de winter voor de deur.
Last edited: 30.07.2010 11:31
*****
Der kleine Bruder von NO ONE - wieder ein (abgemildeter) Stampfbeat bei diesem Abschiedssong - Alicia's Klavierspiel und Gesang wieder sehr präsent - gelungen!
****
süss, aber mehr nicht.
******
Sehr schön. Cover selbst gemalt?
****
Bissl träge, aber nicht schlecht
*****
Mir bedeutet's immer etwas, wenn mein Schatz Alicia eine neue Single rausbringt.

Tatsächlich ein "No One" Klon ... I don't care :-)
**
Wie immer das gleiche Gekrähe,knappe 2
Last edited: 05.10.2009 22:45
*****
Premier extrait du nouvel album d'Alicia Keys, très joli !
****
Kam gerade im Radio und ich bemerkte die Ähnlichkeit zu No One sehr. No One ist aber noch immer besser, ihr Gesang kommt hier nicht so gut rüber...

4*
**
'No one' besass immerhin Klasse...das hier ist einfach ein ganz fader, dünner R&B-Brunz ohne jegliche Rasse und Klasse - auf so etwas habe ich bestimmt nicht gewartet, da ist selbst der aktuelle Song zusammen mit Jay-Z (Empire state of mind) noch besser - ultraschwach - 2*...
****
Komt mij ergens bekend voor, ik weet niet van wat. Rustig nummer en het bevalt mij wel, geen geschreeuw en goede zang.
****
recht nett, aber nicht wirklich was neues
*****
Der Song erinnert vom Soundgerüst an "No one" aber die Melodie geht in eine andere Richtung. Ist also kein 1:1-Klon.

Das Tempo ist viel slower u. der Song kommt sehr verträumt rüber. Eine Art von Song, den ich gerne früh morgens höre, wenn ich aufstehe oder einfach zum Zurücklehnen u. entspannen.

Derzeit geb ich ne 5, mal sehen ob sich das Teil noch auf`s Maximum steigern wird, wie häufig. Alicia ist einfach toll, ihre Stimme u. ihre geschickt arrangierten Stücke. Da hatte einst Clive Davis den richtigen Riecher, dieses Talent unter die eigenen Fittiche zu nehmen.
******
Wat is Alicia Keys toch een geweldige artiest: een eigen stijl, een eigen stemgeluid en altijd meeslepende songs.
******
Haaaaaaaaaaaaaaammer! Ich liebe diese rauchige Stimme.. aber eigentlich nur was für Fans der Song. Viele werden ihn langweilig und eintönig finden. :(
******
Natürlich hat es ne gewisse Ähnlichkeit mit "No one"...wäre auch verwunderlich bei der selben Interpretin...ich liebe einfach ihre Stimme...und dieses Lied genauso.
****
Mooi!
*****
Wenn es jetzt an meiner Haustüre klingeln täte und draussen Alicia Keys stünde, würde mir auch alles andere nichts mehr bedeuten!!!
******
amazing
**
...ermüdend...
Last edited: 20.03.2010 16:35
****
not that bad
***
das cover gefällt ausserordentlich...der song bleibt aber wie erwartet hinter den erwartungen
******
erinnert irgendwie an no one....der Song ist der hammaaaaaaaaa.....
*****
Wunderschöne Stimme einfach, bezaubert mich immer wieder. Tolles, süßes Trällerliedchen. Für mich wie gemacht bei einsamen Autofahrten ...
****
...hmmmm.....etwas einfältiger Song, Schwächen im Gesang....na ja, mit knapper Not noch eine 4
****
Gefällt mir nach einigen Singles wieder ganz gut, aber ist halt leider auch kein Überflieger wie "No one". Ordenliche 4 von mir.
*
Alles genug glatt geschliffen? Willkommen im Jammertal des 08/15-Amerika-Kommerz. Willkommen im Club der makellosen Scheintoten. "Rhythm & Beat" ist nur noch ne Seuche - und sie greift um sich. Denn sie verspricht den grossen äh ich meine schnellen Chart-Erfolg & Reibach. Da wird auch eine potentialstarke Alicia Keys früher oder später zur Kommerz-Hure. Willkommen im Bordell Pekunia, ihr single- und albumkaufenden Freier, die Schlampe Alicia ist gleich frei, nur n Moment. Viel Spass!
Fazi: Eins (mit der Lederpeitsche.)
**
Also eigentlich mag ich die Alicia ja sonst noch, aber das hier ist echt ne Zumutung... Vielleicht sollte sie mal ferien machen um den Kopf zu lüften, dann kommen auch wieder neue Melodien und Texte raus beim komponieren!
**
Alicia used to have good songs
*****
Sehr gut, bei den ersten paar mal hören eher langweillig wird aber mit jedem Durchgang immer mehr zum Ohrwurm! Der Song hat so seinen Reiz und weitaus besser als No One!
Last edited: 20.11.2009 16:06
**
Sehr schwacher und langweiliger RnB-Müll! 2-
***
Langweilig.
Das ähnliche "No One" war besser.
Last edited: 28.11.2009 22:06
*****
Finde ihre Stimme nach wie vor genial. Was mich etwas stört sind diese ewig langen Wiederholungen des Refrains so ab der Mitte des Liedes.
****
Ok new single...still, miles away from "If I Ain't Got You" or "You Don't Know My Name" or...you get my point
****
Mal wieder ein radiotauglicher Erfolg für Madame Keys.
*
*gähn.. da schläft einem ja das Gesicht ein.. plätschert vor sich hin..
******

Sehr schöner Song!
*****
Toller Song!
***
seltsam, aber hat mich bis jetzt noch nicht erreicht.
*****
Nachdem uns das Vorgängeralbum "As I Am" im großen und ganzen nur dröge Pianoballaden ohne große Innovationen bescherte, scheint sich das Songwriting zumindest langsam zu verbessern. Die Stimme scheint verzerrt zu sein, was die Emotionen allerdings nicht senkt. - 5.13*

Last edited: 07.07.2010 15:31
**
Bääh, find ich persönlich jetzt echt ganz schlecht. Ihre Stimme ist kaum anzuhören. Hab das Gefühl das sie jeden Ton aus sich herauspresst.
In den Strophen gehts ja noch aber im Refrain wirds anz schlimm.
**
ojeeminee
**
Schlicht langweilig, und dann dieses Video..... --2.
*****
Da hat sie schon Schlimmeres verbrochen.
**
nett!
****
wirklich schöner song, endlich mal wieder was gutes von alicia die mich auf ihrem letzten album eher enttäuscht hat. mal sehen, was ihr vierter longplayer bringt.
**
Sorry Alicia-Schatzi aber das hier ist einfach nichts. Das ist langweilig, das ist was fürs Radio und das ist einfach nicht Keys-Niveau, dass ich von dir gewöhnt bin. Shame on you!!!
****
Netter, gemütlicher Song, aber auch etwas eintönig. Jedenfalls nichts, was ich tagein tagaus hören müsste. 3,5-4*.
***
Pseudo RnB, sehr auf Kommerz gerichtet..
*****
sehr schönes lied
****
Schlecht ists nicht - 4*

Last edited: 12.05.2010 18:38
******
Wat een ongelooflijk mooie plaat van soulsister Alicia Keys. Verdient natuurlijk zes sterren!
*****
Der gefällt mir auf Anhieb recht gut, aber neue Titel bewerte ich für gewöhnlich nicht höher, dazu muss ich sie öfters hören.
... und jetzt geht's einen rauf.
Last edited: 03.05.2011 21:25
*****
***
alicia ich mag dich wirklich, wie auch leona...aber beide neuen singles sind enttäuschend!!
Last edited: 12.12.2009 17:54
******
Ein sehr schöner Song! Der muss unbedingt in die Top 5!
*****
Hehe, es gab Zeiten, in denen Steve Perry mit diesen langgezogenen Textpassagen sang, gesanglich kommt Ms. Keys natürlich nie an jenes Niveau.
Trotzdem, ein ganz netter Song - stört nicht und ist für heutige Verhältnisse OK - kaufen würde ich mir die CD jedoch nicht.
*
0815 rnb
*****
vor einem monat war noch ok, jetzt gut
****
Die wunderhübsche New Yorkerin (laut Bligg übrigens "viel zu fett") geht mit der aktuellen Single einen ähnlichen Weg wie bei ihrer letzten Erfolgssingle. Timberlandartige Rhythmen treffen auf ihre zuckersüsse Stimme und Pianoklänge. Das haut mich nicht um, aber gefällt mir immer wieder. 3.5+
*****
Sehr schöner, gefühlvoller R&B-Pop.
*****
Great ballad by Alicia! Good as she always does!
**
cooles cover,die is echt schön im video,aber der rest gehört in müll
***
*schnarch*
**
langweilig, belanglos und unnötig. überbewerteter r&b kommerz.
****
naja, sie kann's besser ...
****
...knappe vier, beinahe etwas eintönig...
Last edited: 22.03.2010 09:57
*****
een hele goeie single van deze zangeres!
***
weniger
*****
Une trop bonne chanson!! Elle me fait rêver.
*
jämmerlich
****
fand ich zunächst eine ziemlich schwache erste Single aus "The element of freedom", mittlerweile ist der Song aber bei mir gewachsen und ich kann sichere 4* geben
***
halbwegs ok
Last edited: 18.01.2010 22:13
*****
Stark aufgerundet, weil..... ich sie nicht zu fett finde (vgl. Review von Musicfreak; verbrennt Bligg).
*****
Mal wieder was Besseres von ihr.
Last edited: 19.07.2011 22:04
**
Bäh grauslig! Langweilig ohne Ende, eintönig ohne Ende, bieder ohne Ende, unmelodiös ohne Ende...
Last edited: 07.06.2011 08:58
*
iiihh, ein hervoragendes Beispiel, für ein über alle Maßen unerträglich belangloses Liedchen.
****
Really like the meaning behind this track. UK#8 and Ireland#34.
*****
Muy buena.
***
darauf hat die welt gewartet...
*****
gar nich schlecht. 5*
***
Etwas langweilig!
****
Ich finde diese sachte Abschiedsballade fünf mal angenehmer als das hier so häufig zitierte "No one", das mir einfach nicht ins Ohr wollte.
******
Wunderschön!
**
schwach
*****
Klasse !!
trotzdem lange nicht so gut wie try sleeping with....
***
Peaked at #96 in Australia, 2010.
****
Ik kende dit nummer niet, wist niet dat het een hit is geweest. Klinkt wel prima, typsich Alicia Keys-nummer. Hoe zij in de meest simpele tonen toch die emotie kan leggen, is indrukwekkend.

S.
*****
Took me a long time to get into this, but it did end up turning out to be a great song.
*****
Gefällt mir sehr gut.
***
Not bad
****
Nice song
Last edited: 08.03.2014 12:07
***
Tönt sehr nach "No One", wurde dann jedoch zum Flop.

3*
****
Quite good. Too bad I didn't get into this enough.
**

Unterdurchschnittlich
****
einfach schön
*****
Mochte den Song anfangs nicht so, doch irgendwann wurde auch ich von der wunderschönen Melodie gepackt. Klingt aufgrund des Stampfbeats ähnlich wie "No One", was ich aber nicht weiter schlimm finde. Knappe 5 für mich insgesamt.
****
bon titre d'alicia keys
*****
gut
*
vote only
******
einfach nur schön
*****
Bah, die Bewertungen sind fast alle viel zu tief. Dieser Song ist klasse von Anfang bis Ende. Wüsste nicht, was man daran aussetzen könnte. Einfach nur schön.
***
ihr fehlt es an einer überragenden Stimme
***
Average effort.
*
Vrij eentonig.
***
Nice ballad but nothing great..
****
J'aime bien !
*****
Awesome song, just scraping ito the top 100. Shame on you, Australia.
*****
Ordentlicher Popsong von Frau Keys! Da hat sie deutlich nervigere Sachen...
******
sehr schön
*
Katastrophal, wie bis auf ganz wenige Ausnahmen fast alles von ihr.
***
Très déséquilibré, je n'aime pas trop !
*****
Sehr schöne Platte.
*****
knappe 5/6 - eigentlich ganz schön!
*****
manche sagen ja, der song klinge wie JUST THE WAY YOU ARE von bruno mars oder umgekehrt

mir gefällt die single,

so um 2009/10 kam keys mit ihren songs und ihrem album in europa, vor allem im uk besser an als in den usa

****
...gut...
****
4
*****
Gefühlvolle Rnb-Ballade von Alicia Keys.

Gehört allerdings nicht zu ihren stärksten Singles, da gibt es noch bessere. Aber ihre leicht heisere Stimme kommt hier sehr gut zur Geltung.
*****
Alicia Keys und ihr Team haben einfach ein Händchen für die Lead-Single aus einem neuen Album. So auch hier, eine wirklich wunderschöne Ballade!
****
ganz annehmbar

CDN: #66, 2009
USA: #60, 2009
****
Good track. Much better than "No One".
***
irgendwas fehlt da noch, schwache 3 Punkte
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.77 seconds