LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Top 20 charts around the world of ma...
Help find the song
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

BUGGLES - THE AGE OF PLASTIC (ALBUM)
Entry:10/1980 (Position 32)
Last week in charts:20/1980 (Position 36)
Peak:23 (1 weeks)
Weeks:8
Place on best of all time:5483 (63 points)
Year:1980
World wide:
se  Peak: 24 / weeks: 2
no  Peak: 23 / weeks: 8

LP
Island 201 290-320 (de)
CD
Island 7 90090-2



Rückseite


TRACKS
1980-02-04
LP Island 201 290-320 [de]
1987
CD Island 7 90090-2
1. The Plastic Age
5:10
2. Video Killed The Radio Star
4:10
3. Kid Dynamo
3:26
4. I Love You (Miss Robot)
4:55
5. Clean, Clean
3:52
6. Elstree
4:27
7. Astroboy (And The Proles On Parade)
4:26
8. Johnny On The Monorail
5:23
   
1999-07-30
Remastered - CD Island 546 274-2 (UMG) / EAN 0731454627429
1. The Plastic Age
5:08
2. Video Killed The Radio Star
4:14
3. Kid Dynamo
3:30
4. I Love You (Miss Robot)
4:59
5. Clean, Clean
3:53
6. Elstree
4:31
7. Astroboy (And The Proles On Parade)
4:47
8. Johnny On The Monorail
5:26
9. Island
3:33
10. Technopop
3:50
11. Johnny On The Monorail (A Very Different Version)
3:49
   
2015-07-03
CD Culture Factory CFU 782206 / EAN 3700477822064
   
2016-06-24
LP Let Them Eat Vinyl LETV500LP / EAN 0803341503120
   

10/1980: N 32.
11/1980: 24.
12/1980: 23.
13/1980: 38.
17/1980: R 38.
18/1980: 35.
19/1980: 39.
20/1980: 36.
MUSIC DIRECTORY
BugglesBuggles: Discography / Become a fan
BUGGLES IN NORWEGIAN CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Age Of Plastic10/1980238
SONGS BY BUGGLES
Adventures In Modern Recording
Astroboy (And The Proles On Parade)
Beatnik
Blue Nylon
Clean, Clean
Elstree
Fade Away
I Am A Camera
I Love You (Miss Robot)
Inner City
Island
Johnny On The Monorail
Kid Dynamo
Lenny
On TV
Rainbow Warrior
Technopop
The Plastic Age
Vermilion Sands
Video Killed The Radio Star
We Can Fly From Here (Part 1)
We Can Fly From Here (Part 2)
ALBUMS BY BUGGLES
Adventures In Modern Recording
The Age Of Plastic
 
REVIEWS
Average points: 5.12 (Reviews: 8)
******
...ausgezeichnet...
******
Geniales Album der Kunstgroup BUGGLES um Trevor Horn & Geoff Downes, die es später beide als Produzenten und Songwriter zu hohen Ehren gebracht haben.
******
Pop, Synthi, Elektro, New Wave - alles hervorragend komponiert, arrangiert und produziert. Gegen Ende etwas schwächer, aber nur leicht. Ansonsten ein Meilenstein seiner Zeit und der besagten Genres. Highlights sind neben dem Video-Star-Hit natürlich "Clean, Clean", der Titelsong und überhaupt die erste Hälfte der LP.
*****
Ein absolutes Kultalbum..vorallem durch das legendäre Trio ihrer Hits.
Die Remastered Edition verdient die 4.5*.
Last edited: 31.08.2015 17:56
*****
tolles Album - leider etwas in Vergessenheit geraten, aber trotzdem Kult. Elstree ist neben Video killed... das Highlight dieser Platte.
****
Der Mammut-Hit 'Video Killed The Radio Star' war zwar ein ganz netter Ohrwurm, aber er wurde leider auch im Radio überstrapaziert und nutzte sich relativ schnell ab. Besser gefallen mir auch heutzutage noch zwei andere Nummern von dem Album, nämlich 'Elstree' und 'The Plastic Age', die auch sehr catchy sind. Wie auch die anderen Songs schlagen sie aber musikalisch in dieselbe Kerbe wie 'Video ...'.
Für mich liegen alle Songs mit Ausnahme des öden 'I Love You (Miss Robot)' im 4*-Bereich.
Das Album kam bis auf #27 in UK.

Die 1999 veröffentlichte CD-Version beinhaltet zusätzlich noch zwei-Single-B-Seiten sowie eine weitere Version von 'Astroboy'.
1981 veröffentlichten die beiden Buggles Trevor Horn und Geoff Downes noch ihr zweites Album 'Adventures in Modern Recording', dann war das Kapitel 'The Buggles' beendet.
Trotzdem waren sie weiterhin präsent. Beide waren kurze Zeit Mitglied bei 'Yes' und spielten mit ihnen das Album 'Drama' ein. Geoff Downes war dann auch Gründungsmitglied der Band 'Asia', an der noch andere bekannte Musiker mitwirkten.
Trevor Horn etwickelte sich zu einem sehr erfolgreichen Produzenten, der z.B. der Band 'Frankie Goes To Holywood' zu Ehr und Ruhm verhalf. Er arbeitete aber auch u.a. mit Acts wie den 'Pet Shop Boys', den 'Simple Minds' oder Céline Dion zusammen.
*****
5 Sterne für die wegbereitende Leistung dieses Albums und für das Hinführen in die 80er
****
Es macht immer wieder Spaß, sich diesen Sound der frühen 80er Jahre anzuhören. Sozusagen der Soundtrack meiner späten Kindheit oder frühen Jugend, eine Umbruchphase. Beim Betrachten des Covers und der Videos kommt mir auch die Mode seltsam vertraut vor. Eine tolle Musik zu einer spannenden Zeit.
Add a review

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.22 seconds