LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

LAS KETCHUP - UN BLODYMARY (SONG)
Year:2006
Music/Lyrics:Francisco Manuel Ruiz Gomez
Producer:Manuel Ruiz
World wide:
ch  Peak: 82 / weeks: 3
se  Peak: 38 / weeks: 1
fi  Peak: 8 / weeks: 2
es  Peak: 7 / weeks: 6

Cover

TRACKS
2006-05-19
CD-Maxi Sheketown 2564633422 (Warner) / EAN 0825646334223
1. Un Blodymary
3:03
2. Un Blodymary (Blodymary houseton Mix Radio Edit)
3:57
3. Un Blodymary (Blodymary Houseton Mix)
6:26
4. Un Blodymary (Blodymary Club Mix)
3:05
5. Un Blodymary (Ketchini Drive Remix)
3:20
6. Un Blodymary (Blody Villar Mix)
3:40
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:01Eurovision Song Contest - Athen 2006CMC
0171402CMA
Compilation
CD
2006-04-28
3:03Un BlodymarySheketown
2564633422
Single
CD-Maxi
2006-05-19
Blodymary houseton Mix Radio Edit3:57Un BlodymarySheketown
2564633422
Single
CD-Maxi
2006-05-19
Blodymary Houseton Mix6:26Un BlodymarySheketown
2564633422
Single
CD-Maxi
2006-05-19
Blodymary Club Mix3:05Un BlodymarySheketown
2564633422
Single
CD-Maxi
2006-05-19
Ketchini Drive Remix3:20Un BlodymarySheketown
2564633422
Single
CD-Maxi
2006-05-19
Blody Villar Mix3:40Un BlodymarySheketown
2564633422
Single
CD-Maxi
2006-05-19
MUSIC DIRECTORY
Las KetchupLas Ketchup: Discography / Become a fan
Official Page
LAS KETCHUP IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
The Ketchup Song (Aserejé)38/2002130
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Hijas del tomate41/2002137
SONGS BY LAS KETCHUP
Aserejé
Krapuleo
Kusha las payas
Lánzame los trastos, baby
Me persigue un chulo
Sevillanas pink
Tengo un novio tántriko
The Ketchup Song (Aserejé)
Un Blodymary
Un de vez en cuando
ALBUMS BY LAS KETCHUP
Hijas del tomate
Un Blodymary
 
REVIEWS
Average points: 2.82 (Reviews: 109)
*****
Fresh sound for girls de Andalucia....although i find them irritating this is one of my favourites in Athens! :=)
*
Schrecklich. Langweilig. Nixsagend. Schon 1000x gehört. Powerlos. Einfach gesagt: ich hasse es. 0 Points.
**
um diesen Song zu ertragen reicht ein Bloody Mary nicht...schade, dass Spanien in den letzten Jahre meist nur schwache Beiträge für den ESC abgeliefert hat
******
goooooood!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!6 place!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!but i like more annette artani why angels cry,anna vissi everything,sibel tuzun superstar,kate ryan je t'adore
Last edited: 26.04.2006 08:14
******
Not bad
****
Doch ist gut! Hat Italodisco-80s-Flavour.
****
dito Sacred
***
zuwenig power
*****
frischer Sound stimmt genau. spanisch dünkt mich schon eine sehr geschmeidige Singsprache. trotz dem Ketchup im Namen gut
*****
The most original song
***
naja, absolut nichts besonderes...
*
nein liebe Ketchup tussis

Ihr habt euch schon ausgequetscht
***
Bloody ketchup - not worth more than a sip and one sentence here.
*
Also, dass die beim ESC mitmachen.... (dürfen)
***
Nix besonderes
**
Eher bloo(!!!)dy hell...!
Passt zu Ferien auf Ibiza oder Mallorca.
****
Ich wage es kaum zu sagen, aber irgendwie finde ich die doofen Tussis echt gut. ;-) trashig halt... dabei fand ich die Bratzen mit ihren Songs eher dumm. Die singen auch schlecht, aber der Song hat was.
**
nich die schon wieder
***
blablabla
******
Gefällt mir überraschend gut. Mache mit {-Mister-x-} gleich mal einen Fanclub auf... ;D
****
Ist okay. Aber haut mich jetzt nicht um
**
solala
Last edited: 20.08.2006 10:30
*
nein also bitte... was soll denn das?
****
Kann ich durchaus mit einer 4 bewerten. Gib schlimmeres.
*
oje, was ist denn das...?
**
Einfach nur schlecht.
Last edited: 21.05.2006 15:23
***
Kein bloody shit, aber weit von gut entfernt. Immerhin besser als ihr Tomatenmatschsong.
*
unmusikalisch, treffen keine Töne die Damen, einer der letzten Plätze ist garantiert
***
Naja...
*
conchita, carmen, sonia und rebecca, die 4 putzfrauen im spanischen kulturministerium wurden beim singen beim kloputzen vom ober-kulturminister carlos schlechtos geschmakos entdeckt, welcher sagte, hey aufhören mit putzen, ihr fahrt nach athen! so einfach geht manchmal der grandprix....
Last edited: 20.05.2006 21:41
**
...da warens plötzlich vier...
sagt die tomate zum sellerie: "zeugen wir doch bis zum eurovision song contest schnell mal eine vierte hija/tochter!!"...
nach einem solch haarsträubenden song und einer noch selten hohleren performance kann ich gut einen vertragen: un blodymary, por favor!!

**
misserabler Auftritt und schlechter Song! mehr gibts dazu nicht zu sagen!
*
Mann, sind die schlecht! Und konsequent: keine der vier hat auch nur einen Ton getroffen!
**
Lieber Ketchup, als diese Bloody Mary, Mister El Tomato. Rot ist ja ganz schön, rettet aber diesen Song nicht.
**
Aufgerundet. Gaaanz schwach. Da zündet null. Und über weite Strecken singen die Damen einstimmig (!); warum kann man ja hören...

Blodymary?? - Wohl eher 'ne blöde Maria.
Last edited: 20.08.2006 12:54
*
...schnaaaarch.... so was ödes ist mir schon lange nicht mehr begegnet.
Last edited: 21.05.2006 00:58
21.05.2006 01:09
Schwizerin
portuguesecharts.com
**
una cerveza por favor y unas Gesangs- und Bürostuldrehstunden para las españolas que no saben cantar...
Last edited: 21.05.2006 14:29
*
sehr schwacher song, zu recht einer der letzt platzierten
**
Muy mala... wieso haben die Spanier gerade DIE mit DIESEM miserablen Song ins Rennen geschickt? War 'ne Schande für ganz Westeuropa, da ändert auch die Sprache nichts dran...
Last edited: 20.08.2006 12:03
*
schlecht...
**
nee also ehrlich...
*****
gefällt mir sogar... deutlich besser als dieser ketchup song
***
haben ihren stil offensichtlich veraendert. na ja der song pletschert ein wenig dahin, ist aber gar nicht mal schlecht. in einer bar als hintergrundmusik durchaus einsetzbar.
*
gähn im Quadrat
******
Der coolste Eurovision-Song aller Zeiten. Natürlich können die Girls nicht singen und treffen auch die einfachsten Töne nicht immer, aber darauf kommts hier nicht an. In Athen (erwartungsgemäss) gefloppt, könnte sich der Song zum Sommerhit 2006 entwickeln.
****
Kommt zumindest überraschend oft am Radio...finde ich von der Melodie her gar nicht mal so übel...aber auch für mich fehlt dem Song etwas die Power...dennoch: für mich nur knapp keine 5...
**
Ihre performance hat wirklich gesuckt...Der Song war sowas von erbärmlich...Aber da die 1 nur noch für Tokio Hotel vorbehalten ist,geb ich ne grosszügige 2 :P
*
gaaaaanz weit oben hat mister-x mal wieder einen sowas von passenden kommentar abgegeben...

...ich fahre gerne nach spanien, aber ganz bestimmt nicht wegen des schrägen musikgeschmacks, den die leute da unten teilweise haben...
*****
Weil im Frühling 2006 die Zeit für Ketchup-Songs definitiv abgelaufen war, blickte ich mit Reserviertheit dem Umstand entgegen, dass das von mir durchaus angehimmelte Spanien mit jenem Act, dessen Hit die Vorlage für den hiesigen ESC-Titel des Vorjahres geliefert hatte, antreten würde. Die Bedenken waren unberechtigt: Mit hitzigem Midtempo-Groove plätschert der Titel derart gemächlich vor sich her, dass man den Spaniern nicht so recht abnimmt, dass sie damit ernsthaft ein "See you next year in Madrid" zu lancieren gedachten. Ich nehme die knackige Bloodymary-Bestellung offenherzig an; die klare 5 ist dem Iberischen Quartett meinerseits gewiss.
*
▓ Kinderachtige plaat van "Las Ketchup" uitgekomen op het ESC 2006 te Athene voor hun vaderland Spanje !!! Overbodig & goedkoop !!!
******
der absolute hammer zum chillen. auftritt nicht ganz geglückt und publikum zu alt - schade für die platzierung
****
Hätte etwas besseres als Single erwartet, nicht schlecht
**
Schlimm für mich! Der Chill-Out-Sound gefällt mir eigentlich gut. Schlimm finde ich die Stimmen, es wird mehr gesprochen als gesungen, grässlich. Nervig finde ich das "duty free, duty frreeeee" im Song!
**
Kläglicher Versuch einen 2ten Sommerhit zu schaffen. Ist in die Hose gegangen. Aber at least the Cover ist schön.
***
Hmmm, Performance und Gesang waren eher einfach und dünn, doch der Song macht Laune...

eine klanglose 3!!!
Last edited: 01.11.2006 20:14
*
schon recht schlimm, nicht wahr?
*
Eine Schwester kam hinzu...und dafür gibt's natürlich auch nur einen *
**
Terrible song.
****
Gefällt mir nicht wirklich; Als Hintergrund-Musik noch erträglich.
**
Leider nur noch ein Schatten ihrer Selbst. Sehr enttäuschend!
*
no schlechter als the ketchup song. also würklich dasch kei musig me...
****
Naja. Hat irgendwie eine sympathische Melodie, ist nett und tut niemandem weh (da macht mir der Crazy Frog wesentlich mehr Bauchschmerzen). Ganz okay, aber natürlich nur Durchschnitt. Aufgerundete 4, weil Sommer ist.
*
Einfach etwas das ohrenschädlich ist
Last edited: 20.08.2006 10:26
***
Der spanische Beitrag am ESC hätte mir richtig gut gefallen nur war die Bühnenperformance am 20.5. einfach nur schlecht
**
doof
*
....
**
langweilig
*****
...gut...
Last edited: 28.10.2006 20:01
**
War zurecht ein Flop.
****
nett aber auch langweilig
**
Trauriger Tiefpunkt einer Band-Karriere. Haben die seitdem überhaupt noch ein Bein auf den Boden gebracht?
*
schlecht...
***
Kann man sich durchaus anhören, ohne Kopfschmerzen zu bekommen.
*****
trahsig , aber gut
***
naja
****
Der Auftritt - grauenvoll.
Der Song - eigentlich sehr schön.
Last edited: 21.09.2007 18:23
****
Ich mag zum Beispiel vor allen Dingen ihren Gesang. Der Song ist tatsächlich ein wenig lahm geraten - aber nicht schlecht in meinen Ohren.
*
unnötig
*
Worst Spanish Eurovision Song Contest Entry ever?
***
gefiel mir beim ESC 06 viel
mehr als heute....
heute zählt mehr: 3+
*
Dit keer géén zomerhit hé dames, brol
**
Einfach nur peindlich!!
****
Ist natürlich nix für den ESC, ich finde aber die Melodie als Hintergrundmusik sehr angenehm.
******
ich mag diesen sound total
***
Es geht, obwohl die recht nerven können, aber der hier nervt nicht.
*****
Perfekt für die blaue Stunde an der Poolbar.
*
Grusel zum Abf.................
****
okay
***
Eerder een zwak afkooksel van "The Ketchup Song", voor mij althans!! Ik word er noch warm noch koud van.. 3 sterren!
****
ist okay!!
*
nervt iwie^^
***
einfach nur langweilig und dahinplätschernd...nerven tut's mich keinesfalls - knappe 3* daher...
***
Wahrlich kein Meisterwerk, aber s'geit no....

Grosszügig aufgerundete 3.
***
...eher langweilig...
****
Austria: 4 Points
**
Geht überhaupt nicht.
***
tia, da gibt?s doch viel schlimmeres.
**
Ich bin müde geworden.
******
Sehr gut :)
***
Regular.
***
ziemlich mittelprächtig
*
Zeer zwak.
***
Spanischer ESC-Beitrag damals... und zurecht ein Flop!

-3*
*****
Super.
***
Die Las Ketchup-Manie war da schon wieder längst vorbei, daher landete Spanien auch auf #3 der Big4 ziemlich weit hinten. Ordentlicher Titel, nett performt, aber nichts was mich zum Voten animiert hätte. Obligatorische 12 Punkte aus Andorra.
***
ok
***
seicht
**
Sehr witzig, wie die vier Damen auf ihren Schreibtischstühlen synchron zueinander tanzen wollen - und es so gaaaaaar nicht mitbekommen. Ansonsten mieser Auftritt, mieser Song... äh ja. Damit war dann die Karriere endgültig vorbei.
*****
So schlecht wie's hier wegkommt, ist's jetzt also allemal nicht. 4-5 aufgerundet wegen der Quote.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.14 seconds