LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Norway Year End Charts
Top 20 charts around the world of ma...
Angels for NO.1 -Pressie to Robbie W...
New : French charts before top 50
The DJ's Burning


 
HOMEFORUMCONTACT

MARIA HAUKAAS STORENG - HOLD ON BE STRONG (SONG)
Entry:07/2008 (Position 5)
Last week in charts:27/2008 (Position 15)
Peak:1 (1 weeks)
Weeks:21
Place on best of all time:219 (326 points)
Year:2008
Music/Lyrics:Mira Craig
Producer:Simen M. Eriksrud
World wide:
se  Peak: 8 / weeks: 19
no  Peak: 1 / weeks: 21
dk  Peak: 37 / weeks: 1

CD-Single
USM 176784-6



Cover

TRACKS
2008-08-02
CD-Single USM 176784-6 (UMG) / EAN 0602517678460
1. Hold On Be Strong (Album Version)
3:02
2. Hold On Be Strong (Deepfrost Café Radio Mix)
3:00
3. Hold On Be Strong (Deepfrost Café Club Mix)
3:41
   

07/2008: N 5.
08/2008: 1.
09/2008: 2.
10/2008: 2.
11/2008: 2.
12/2008: 2.
13/2008: 3.
14/2008: 4.
15/2008: 6.
16/2008: 3.
17/2008: 3.
18/2008: 4.
19/2008: 5.
20/2008: 7.
21/2008: 8.
22/2008: 3.
23/2008: 4.
24/2008: 10.
25/2008: 11.
26/2008: 15.
27/2008: 15.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:06Hold On Be StrongUSM
177 168-4
Album
CD
2008-04-28
Deepfrost Café Radio Mix3:41Hold On Be StrongUSM
177 168-4
Album
CD
2008-04-28
3:05Eurovision Song Contest - Belgrade 2008CMC
2169972
Compilation
CD
2008-05-09
Album Version3:02Hold On Be StrongUSM
176784-6
Single
CD-Single
2008-08-02
Deepfrost Café Radio Mix3:00Hold On Be StrongUSM
176784-6
Single
CD-Single
2008-08-02
Deepfrost Café Club Mix3:41Hold On Be StrongUSM
176784-6
Single
CD-Single
2008-08-02
3:05The Greatest Eurovision Hits - Best Of The NordicsCMC
1027992
Compilation
CD
2010-10-13
Deepfrost Café Radio Mix3:38Grand Prix ClubhitsEMI
4634362
Compilation
CD
2012-04-20
MUSIC DIRECTORY
Maria Haukaas StorengMaria Haukaas Storeng: Discography / Become a fan
MARIA HAUKAAS STORENG IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Breathing (Maria [NO])53/2003511
Should've (Maria [NO])17/2005202
Hold On Be Strong07/2008121
Make My Day02/2010142
Glorious (Maria Haukaas Mittet)09/201172
En stjerne skinner i natt (Oslo Gospel Choir / Maria Haukaas Mittet)49/2011114
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Breathing (Maria [NO])06/2005135
Hold On Be Strong (Maria [NO])19/2008313
Make My Day25/2010391
Lys imot mřrketida (Oslo Gospel Choir / Maria Haukaas Mittet)47/2011217
SONGS BY MARIA HAUKAAS STORENG
Anything Is Possible (Maria [NO])
Born Again
Breathing (Maria [NO])
Cold Souls
Don't Give A Damn
En stjerne skinner i natt (Oslo Gospel Choir / Maria Haukaas Mittet)
Even Angels Fall (Maria [NO])
Extra Mile
Find Your Way Soon (Maria [NO])
Get Back
Glorious (Maria Haukaas Mittet)
Good 4 Nothin' (Maria [NO])
Hold On Be Strong
I Surrender (Maria [NO])
I'm Out (Maria [NO])
Killing Me Tenderly (Anna Sahlene & Maria Haukaas Storeng)
Lazy (Maria [NO])
Leaving You For Good (Maria [NO])
Let Go (Maria [NO])
Love Come Walkin' In (Maria [NO])
Make My Day
Midnight Blue (Maria [NO])
Mine All Mine (Maria feat. Mira Craig)
More More More (Maria [NO])
My Everything (Maria [NO])
My Heart Is Singing
Never Let Go (Maria [NO])
Newborn & Naked (Maria [NO])
Nowhere Fast (Maria [NO])
Precious To Me (Maria Haukaas Storeng feat. Mĺns Zelmerlöw)
Save Me
Should've (Maria [NO])
The Hurting Kind (Maria [NO])
Thin Line (Maria [NO])
Under Repair (Living Room Miks)
Win (Maria [NO])
ALBUMS BY MARIA HAUKAAS STORENG
Breathing (Maria [NO])
Hold On Be Strong (Maria [NO])
Lys imot mřrketida (Oslo Gospel Choir / Maria Haukaas Mittet)
Make My Day
 
REVIEWS
Average points: 4.57 (Reviews: 79)
****
...etwas merkwürdiges Layout...Arrangement ist auch schlecht...der Gesang geht noch...knappe 4
******
Eurovision Songcontest 2008 / Norwegen

Mir gefällt der Titel sehr gut und ich drücke ihr beide Daumen das sie ins Finale kommt.

Yep, es hat was genützt. Sie ist im Finale.
Last edited: 21.05.2008 10:31
****
Der Titel hat einige gute Passagen, aber irgendend wie zündet er nicht so richtig, Skandinavischer-Standard-Pop, stimmlich versucht die Interpretin Christina Aguliera nachzumachen und so modern zu erscheinen, was aber nicht so recht gelingen mag, wäre sehr erstaunt wenn der Titel es in den Final schaffen würde

muss einen Punkt mehr geben, kam beim Auftritt sehr gut rüber
Last edited: 25.05.2008 16:04
**
Verstehe immer noch nicht die Überlegenheit, wie sie den MGP gewonnen hat!

Wenn Norwegen schon nicht auf Freaks steht (King of Trolls), hätten sie wenigstens Torstein Södal schicken können.
****
Kann sich hören lassen, wird keinen Erfolg haben.
******
******
******
******
******
******

Mal wieder die typischen Kommentare von flüchtigen Rein- und Weghörern. Ich höre hin und sage ,dieses Lied wird genauso überlegen wie den VE auch das Halbfinale und den ganzen ESC gewinnen!!!

Hört euch das nochmal an und nochmal und erkennt das hier ein neues geniales Lied geschaffen wurde. Das is die norwegische Stefanie Heinzmann

edit: Ottifant, darfs noch ein Rüssel weniger sein? Sie wurde Fünfte du Miesmacher!


Last edited: 30.05.2008 11:29
****
solide Ballade.. knapp keine 5
****
In Ordnung
***
Nicht gut, nicht schlecht..
****
da fehlt was, sorry
gute ansätze aber der funke springt nicht
*****
besser als man zunächst meint, 5+
**
Carlee deor, halt doch bitte mal den Ball flach. Flach ist nämlich auch das Lied.

Edit: Darf's noch eine Note tiefer sein? :)
Last edited: 17.05.2008 16:07
***
Ein langweiliger Titel bei dem vergeblich wartet dass sich was tut. Die vielen ''uuu'' machen alles nur noch schlimmer.
***
gute 3
Last edited: 25.05.2008 14:23
****
Sorry seems to be the hardest word...oder so ähnlich. Francine Jordi singt jetzt für Norwegen aha. Keine Chance auf die vorderen Plätze zu kommen. 4-
******
einer meiner Top-Favoriten beim ESC 2008!!!!

Das Lied ist klasse und der Auftritt könnte auch richtig gut werden, da einiges im Vergleich zur norwegischen Vorentscheidung geändert wurde.
Außerdem hat sie eine sehr tolle Stimme und ist super süßßßßß!

Norway 12 Points!

Hoffe auf Platz 1 im ersten Semi!!!
*****
Gute Stimme und nicht so trashig wie vieles andere am ESC....aber ob sowas weiterkommt? Mal schauen...vorerst eine knappe 4.

edit: Und wie das weitergekommen ist! Hat mich sehr gefreut, dass zwischen all den nackten Weibern und Nödelballaden auch mal ein solider unaufgeregter Popsong es in die Top 5 schafft! Nach mehrmaligem Hören, entwickelt der Song seine Stärke und ich runde hiermit zur guten 5 auf. Neben Frankreich, das wohl einzige Lied, dass ich mir auch noch in zwei Wochen anhören werde...
Last edited: 25.05.2008 13:52
****
joa...
*****
gut gesungen
Last edited: 25.05.2008 00:49
*****
Gefaellt mir auch sehr. Muss einfach ins Finale.
****
Schöne Ballade, toll gesungen.
*****
Etwas zittrig, die Stimme. Erinnert ansonsten ziemlich an Amy oder Duffy. Ob der Retro-Style belohnt wird?

Tatsächlich, und Platz 5 war eine dicke Überraschung angesichts der Ost-Dominanz.
Last edited: 25.05.2008 19:57
****
Schöner Song, aber zu wenig speziell und bleibt nicht hängen.
****
Stimmt, aber die angenehme Stimme war nach viel Krach und mittelmässigen Performances doch eine Wohltat. Das war mir dann einen Punkt und im CH-System immerhin noch 4 wert.
****
Nicht schlecht,bin gespannt was herausschaut.
****
na ja, mit norwegenbonus noch eine stark aufgerundete 4*
***
Eine Norwegische Amy. Ein etwas billiger Versuch. Auch nicht besser als vieles, was da aufgeboten wird. Aber alles in allem ist das einer der Songs, denen ich etwas zutraue. Könnte noch ankommen beim ESC-Publikum. 3.5-
****
Solides Lied.
***
und ich habe mich schon auf norwegisch gefreut...erinnert mich irgendwie an "You" von Ten Sharp...jedenfalls ein absolut warenhaustauglicher beitrag wie ich finde...
***
Von den Norwegern ist man ja einiges Gutes gewohnt, aber dieser Titel ist einfach nur durchschnittlich und jenseits von Gut und Böse.

Last edited: 24.05.2008 22:49
***
Finde gerade nichts, was ich explizit an dem Song scheiße finden soll. Allerdings finde ich an dem Song auch überhaupt GAR nichts.
****
Besser als so Manches an diesem Wettbewerb! Gute stimmliche Performance! Ordentliches Arrangement (...was Urs2222 daran mal wieder zu meckern hat, bleibt sein Geheimnis...) Aber das mit Amy hat natürlich schon was! Insofern auch wieder sehr kalkuliert!
******
...super...
*****
Ein Song, der bei wiederholten Hörgenuss klarerweise an wahrgenommener Qualität gewinnt und sich mit der Zeit gar in Ohrwurmmanier einzunisten weiss. Äusserst erfreulich, dass trotz unaufgeregtem, ganz in Blau gehaltenem Setting - inmitten schriller Darbietungen - das Werk europaweit zu bestehen vermochte. Ein typisches Beispiel für eine glasklare Fünf.
*****
Das Beste was der heurige Song Contest zu bieten hatte. Schöner Pop aus Norwegen, gibt nix zu meckern dran
*****
Eine sehr schöne, eingängige Pop-Nummer von einer starken Sängerin. Die überraschend hohe Platzierung war verdient!
******
Mein absoluter TOP-Favorit aus dem Finale 2008 - leider nur ein fünfter Platz...
******
Geschickt sind die Macher des Werks hier bemüht, die segmentierbaren Bedürfnisse des ESC-Publikums zu befriedigen. Wer sich derzeit an der Musik Amy Winehouses und Duffys erfreut, wird die hausgemacht anmutende Aufmachung des souverän produzierten Midtempo-Songs wohlwollend zur Kenntnis nehmen. Wer gute Melodik mag, ertappt sich bald dabei, "Hold On Be Strong" als hartnäckigen Begleiter im Unterbewusstsein willkommen zu heissen. Und Maria Haukaas Storeng als Frontfrau verkörpert auf apartstmögliche Weise den talentierten Emporkömmling. Meinen Glückwunsch zum hervorragenden fünften Rang kombiniere ich mit einer aufgerundeten 6. Eingängig und sexy!
****
War schon in Ordnung und brav gesungen ... aber der gute Endplatz ist nicht wirklich berechtigt mit der Leistung
*****
Chanson de la Norvège classée 5ème à l'Eurovision 2008 !
***
nicht schlecht, aber nichts besonderes
****
Ganz netter Song mit eingängiger Melodie. Nichts, was ich zum Glücklichsein brauche, aber auch kein Grund zum Davonlaufen. Gute 4*.
*****
Norwegens Auftritt am ESC war Klasse. Entspannung für Ohr und die Auge ob all dem restlichen Rumgehüpfe. Verdienter Topplatz.
****
Quite ok song
******
Glanzvoller Schlußpunkt des Finals, Platz fünf war das Mindeste für diesen Auftritt, Top 3 wäre verdient gewesen.
******
Ich muss gestehen, dass der Titel bei mir weder im Semifinale noch am Samstagabend richtig gezündet hat. Daher hatte ich ihm auch keine besonderen Chancen zugerechnet. Umso überraschter war ich dann auch über den guten 5. Platz. Als ich mich aufgrund dessen dann noch mal genauer mit dem Song beschäftigte, bemerkte ich seine wahren Qualitäten. So kann ich mich rückblickend "goodold70" nur in vollem Umfang anschließen: Norwegen hat nach 2006 wieder mal mit einem angenehm schlichten, dafür aber umso gelungeneren Auftritt geglänzt. Hiermit revidiere ich meine Abstimmung vom Samstag, die einem anderen Song galt, und sage - quasi rückwirkend und zum zweiten Mal nach 2006: Norway: 12 Points!

Edit: Auch 1 Monat nach dem ESC ist das Lied noch klasse. Rauf auf die 6, hier stimmt wirklich alles.
Last edited: 27.06.2008 17:21
******
War mein absoluter Top-Favorit dieses Jahr. So ein entspanntes Lied ohne alberne Choreographie und einfach mal nur gesungen von einer sympathischen Sängerin. Ich krieg das Ding nicht mehr aus dem Ohr. Hut ab!
***
In diesem Jahr sogar noch ein Höhepunkt der Veranstaltung. Zumindest auf CD.
******
Sehr gut, eine hübsche Frau mit einer mächtigen Stimme.
******
schön
******
It's touch my heart... ******
*****
Mooi én eenvoudig en dat op het moderne Songfestival! Knap gedaan Maria van Noorwegen.
******
starker beitrag aus norwegen. i love it
******
Echt so gut!!!!! Ich hätte überhaupt nichts dagegen gehabt, wennn dieses Lied gewonnen hätte. Aber leider "nur" Platz 5: 6
******
Absolut grandios! Mit Abstand mein Lieblingstitel beim ESC 2008.
******
Warum wird so ein Song nicht Platz 1 in Eurovision?

Den kann man sich sicher 1.000 mal anhören nicht nur 1 mal.
Last edited: 08.09.2008 22:06
*****
tolle nummer! endlich mal etwas qualität bei der eurovision!
*****
Diese Nummer hätte es verdient die Nummer 1 zu werden am diesjährigen Eurovision Songcontest!! Wunderschöne Ballade toller Text nur der Gesang hat mir nicht so ganz zugesprochen aber da gibt es trotzdem eine ziemlich gute 5!!
****
Nett - na klar, aber vielmehr eben auch nicht (bis auf die kleine Überraschung am Schluß). Trotzdem sicher einer der stärkeren Titel beim ESC.
****
Nett!
******
Eine der besten ESC-Titeln der letzten Jahre...
******
6. Why? Powerful ballad, strong voice, not stupid text... Eurovision need songs like this!
******
sehr gut
***
In my opinion this song is way too overrated. It's not bad, but it leaves me rather indifferent.


Last edited: 11.04.2009 00:57
***
▒ Ook voor mij persoonlijk wat mij betreft een overgewaardeerde ESC bijdrage !!! En dan heb ik het natuurlijk over "Maria Haukaas Storeng" die in 2008 de Noorse inzending mocht vertolken !!! Maar smaken verschillen ☺!!!
*****
........
****
Ein Song mit einem 60er Touch - und gar nicht schlecht. Wie ich sehe, war der Titel auch für's europäische Bevölkerung eine Bereicherung. 4+
*****
Muy buena.
****
passabel
******
Cool song.
****
Dank der funktionierenden skandinavischen Punktemafia schaffte es mit Norwegen immerhin ein westeuropäisches Land unter die besten 10. Zu der Zeit war Pop mit Sixtiesanleihen ja schon schwer angesagt, insofern haben die Norweger alles richtig gemacht. Gefällt mir gut, 4+
12 Punkte aus Schweden + Finnland.
****
Dann werfe ich auch noch einen Namen in die Runde: Maria... Riesch!
Ist ihr doch wie aus dem Gesicht geschnitten?!?
****
liebes, nettes Popstück der Norwegerin – 4*...
****
.....
******
Ein sehr symphatischer Track aus Norwegen. Die Bühnenshow war zum Glück recht sparsam, so dass man sich ganz auf die Stimme und den Gesang der Sängerin konzentrieren konnte.

Jedenfalls ein schöner melodischer Popsong, höre ich immer noch sehr gerne.

Die gute Dame erinnert mich optisch auch an eine Freundin irgendwie. Und ein sehr hübsches Outfit hatte sie beim Liveauftritt im Finale hier an ;-)
*****
amazing
****
Hat Retrocharme, daher verdiente 4 Punkte.
*****
there is a light
*****
Hat mir auch sehr gut gefallen - ein sehr schöner Song und hat die gute Platzierung absolut verdient!
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds