LOGIN
  SEARCH
  

VG-LISTA 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Help find the song
Top 20 charts around the world of ma...
Forum opened
Date of Publication
Norway Year End Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

MARINA & THE DIAMONDS - GUILTY (SONG)
Year:2010
Music/Lyrics:Marina Diamandis

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:41The Family Jewels679 / Atlantic
2564683625
Album
CD
2010-02-26
MUSIC DIRECTORY
Marina And The DiamondsMarina And The Diamonds: Discography / Become a fan
Official Site
MARINA AND THE DIAMONDS IN NORWEGIAN CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
I Am Not A Robot (Marina & The Diamonds)39/201068
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Electra Heart19/2012302
Froot13/2015311
SONGS BY MARINA AND THE DIAMONDS
Are You Satisfied? (Marina & The Diamonds)
Bad Kidz
Better Than That
Blue
Bubblegum Bitch
Buy The Stars (Marina & The Diamonds)
Can't Pin Me Down
Disconnect (Clean Bandit & Marina and The Diamonds)
E.V.O.L.
Electra Heart
Fear And Loathing
Forget
Froot
Girls (Marina & The Diamonds)
Gold
Guilty (Marina & The Diamonds)
Happy
Hermit The Frog (Marina & The Diamonds)
Hollywood (Marina & The Diamonds)
Homewrecker
How To Be A Heartbreaker
Hypocrates
I Am Not A Robot (Marina & The Diamonds)
I'm A Ruin
Immortal
Jealousy (Marina & The Diamonds)
Just Desserts (Marina And The Diamonds And Charli XCX)
Lies
Living Dead
Lonely Hearts Club (Marina & The Diamonds)
Mowgli's Road (Marina & The Diamonds)
Numb (Marina & The Diamonds)
Obsessions (Marina & The Diamonds)
Oh No! (Marina & The Diamonds)
Power & Control
Primadonna
Radioactive (Marina & The Diamonds)
Rootless (Marina & The Diamonds)
Savages
Scab & Plaster (Marina & The Diamonds)
Seventeen (Marina & The Diamonds)
Sex Yeah (Marina & The Diamonds)
Shampain (Marina & The Diamonds)
Simplify (Marina & The Diamonds)
Solitaire
Starring Role
Starstrukk (Marina & The Diamonds)
Teen Idle
The Family Jewels (Marina & The Diamonds)
The Outsider (Marina & The Diamonds)
The State Of Dreaming
Valley Of The Dolls
Weeds
ALBUMS BY MARINA AND THE DIAMONDS
Electra Heart
Froot
The Family Jewels (Marina & The Diamonds)
 
REVIEWS
Average points: 4.68 (Reviews: 22)
*****
Guilty? Höchstens dafür, wieder mal einen zwingenden Kammer-Pop-Song geschrieben zu haben, unter dem ein wenig Maschinen-Beat gelegt wurde - alles fein abgestimmt und zwingend für die Pop-Charts - insgesamt viel Charakter und die Stimme einzigartig.
*****
für schuldig befunden und mit Nägeln abgestraft werden bei mir höchstens Lieder von lahmarschigen Nichtskönnerinnen wie Katie Melua, Adele oder Corinne Bailey Ray - aber sicherlich nicht modern vorgetragene Popsongs - 4.5 (aufgerundet auf knappe 5*)...
*****
Der Vergleich mit den "lahm... Ni...." lass ich jetzt mal stehen, ohne einen Kommentar abzugeben. Sie tönt einfach ganz anders. Gefällt mir auch gut (einer der Highlights der CD). 5+
*****
Sehr schöner Abschluss dieses erstaunlichen Albums, jetzt schon eines der highlights von 2010.
*****
dem kann ich voll und ganz zustimmen
****
Hätte bestimmt bessere Albumabschlüsse gegeben, der hier kommt nicht ganz an die Highlights von "The Family Jewels" heran.
****
Schräg & gut.
*****
würdiger Closer von "The Family Jewels", einem der besten Alben, die ich in den letzen Jahren gehört habe! 5*
*****
Ich sag nicht das Marina und ihren Diamanten nicht klasse wären, aber die "Nichtskönnerin" Melua ist einfach unschlagbar, t'schuldigung Nagel. :p
******
Fast schon schwache Nummer für sie. Die Stimme klingt hier erstaunlich schön. - 5.84*
Last edited: 09.11.2010 14:23
****
In Ordnung
******
Knaller!
*****
Guter Midtempo-Song. Allerdings missfällt mir der Refrain doch etwas um das Lied vollends in den Himmel zu loben. So bleibt es nur ein ziemlich guter Albumtrack. Knappe 5 und damit der "schlechteste" Song des Albums.
******
Sehr gut!
****
Dem Nagel gehört für diese kindische Aussage sofort ein Megapack Reißnägel in den allerwertesten..
Solider Abschluß ihres gelungenen Debüts.
****
Guter Abschluss eines guten Albums.

4*
****
Nettes Ende ...
*****
zum ende noch ein super pop-song 5*
****
ist jetzt nicht das Highlight, aber für einen Freispruch reicht's jedenfalls ;-)
****
...zum Ende nichts Bewegendes, aber auch nichts Schlechtes...4+
****
Na ja, vielleicht liegt's ja an ihrer Stimme, aber tönt halt
schon irgendwie ähnlich wie die vorausgegangenen 12
Songs auf dem Album. Und irgendeinmal ist's dann
auch genug....
****

Geht so.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds